Briefe für Kenia

Träume-Wünsche-Realität: Einblicke in eine andere Welt.

Welches sind deine Lieblingsfächer? Hast du eine Lieblingsfarbe? Wie kommst du zur Schule und wie lange dauert das? Hast du Geschwister?

Das sind nur einige Fragen, die Schüler*innen in Kenia und Deutschland bewegen. Gemeinsam die jeweiligen Lebenswelten, Träume, Wünsche entdecken, das ist das Ziel des Briefaustausches mit Kenia.

Die Inoro Secondary School in Nanyuki ist unsere Partnerschule, es handelt sich um eine Mädchenschule mit Internat. Cyrus Wairagu Maina leitet das Projekt in Nanyuki, er ist Lehrer für Englisch und Deutsch.

Pro Jahr schreiben wir 2 – 3 Briefe in englischer Sprache. Durch den langen Postweg sowie die unterschiedlichen Ferienzeiten ist ein häufigerer Austausch nicht möglich.

Die AG besteht seit 2009. Seitdem haben wir der Schule in Kenia und den Schülerinnen in vielfältiger Weise geholfen. Spenden von Schüler*innen und Lehrer*innen unserer Schule wurden unter anderem dafür verwendet Schulbücher anzuschaffen, für einen Wassertank für Trinkwasser, Schülerinnen das Schulgeld zu finanzieren und Lebensmittel während der großen Dürre für die Familien der Brieffreundinnen zu kaufen.

Teilnehmer*innen: Schüler*innen der Klassenstufen 8 – 12
Ansprechpartnerin: Frau Bendrat (bendrat@runge-gym.de)